Fastenwandern in der herrlichen Rhön

 

Die Rhön ist ein idealer OThrRhnbeiGeba DxOrt zum Entspannen und Wandern. Hier wandert man auf moosig weichen Hochflächen, spürt auf aussichtsreichen Höhen den Wind im Gesicht und hört in dichten Wäldern das Glucksen von Bächen. In jeder Jahreszeit entdeckt man in diesem kleinen Mittelgebirge mit der höchsten Erhebung in Hessen neue landschaftliche Geheimnisse.

Warum sollte man Fasten mit Bewegung kombinieren?Simmelsberg

Es gibt zwei gute Gründe, Fasten mit der Bewegung an der frischen Luft zu kombinieren: Sauerstoff und Muskelerhaltung. Wandern - oder noch besser Nordic Walking - ist dafür die ideale Bewegungsform. Ohne sportliche Ansprüche sind wir in der Natur unterwegs, ganz viele Muskeln werden gebraucht, über unsere Atmung versorgen wir den Körper mit Sauerstoff und atmen Kohlendioxid wieder aus. Auf diese Weise entsäuern wir und entgiften wir unseren Körper.  Beim Fasten werden nicht nur Kohlenhydrate und Fette abgebaut. Der Körper greift auch auf seine Eiweißreserven zurück, die aber für Gehirn, Muskeln und viele andere essentielle Prozesse gebraucht werden. Sind unsere Muskeln wie beim Wandern in Bewegung, merkt unser Körper den dafür notwendigen Eiweißbedarf und schaltet auf eine vermehrte Fettverwertung um.

Wo ist unsere Fastenunterkunft?

FastenwandernRhn1Unsere Fastenunterkünfte sind Ferienwohnungen im Grünen. Wir achten auf eine Lage, von der aus Wanderungen meist nur mit einer kurzen Anfahrt möglich sind, auf saubere, helle Zimmer und eine auf Bio-Produkten basierende Fastenverpflegung. Manche Ferienwohnungen sind mit mehreren Schlafzimmern ausgestattet und können preisgünstiger angeboten werden, wenn sich Teilnehmer*innen eine Wohnung teilen.

 

 

Ferienwohnungen Hohe Rhön in Mosbach

 

 

 

 

Termine und Preise

Das Fastenwandern beginnt jeweils am Anreisetag um 17:00, endet am Abreisetag um 10:00 und dauert 7 Tage.

Preis Einzelbelegung     Eur 720.-

Preis Doppelbelegung   Eur 620.-

 

2022

22.04.22 - 29.04.22 (ausgebucht)

07.10.22 - 14.10.22 (ausgebucht)

09.12.22 - 16.12.22

 

2023

10.03.23 - 17.03.23

05.05.23 - 12.05.23

30.06.23 - 07.07.23

29.09.23 - 06.10.23

24.11.23 - 01.12.23

 

Leistungen

  • Vorbereitungsinformationen in den Entlastungstagen vor Beginn des Kurses
  • persönliche Anamnese für jeden Teilnehmer zur Beurteilung der Fastenverträglichkeit und Glauberdosierung und
    Fastenbetreuung während der ganzen Zeit durch eine ärztlich geprüfte Fastenleitung
  • 7 Übernachtungen in einer Ferienwohnung mit Bad/WC und TV
  • tägliche Gemüsebrühen, Säfte, Tees, Wasser, Honig, Zitrone - in Bio-Qualität
  • ab dem 2. Tag tägliche ca. 3 - 4 stündige Wanderangebote mit einem Wanderführer
  • abendliche Gestaltung nach Absprache und Ideen/ Interessen: z.B. Vollmondnachtspaziergang, Meditation, Infoabend, gemütl. Beisammensein, Literaturabend, Kommunikation spielend erleben, Musik und Tanz
  • Abschlussabend mit Informationen zur nachhaltigen Verankerung der Fastenwirkungen
  • Nachbereitungsinformationen für die Aufbautage

 

Leistungen gegen Aufpreis:

  • Massage 60 Minuten Eur 50.- (Fasten-Sonderpreis, sonst Eur 60.-)

 

Erfahrungen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern ...

 

zur Anmeldung ...

Erfahrungen zum Fastenwandern in der Rhön

 

"Ich brauchte mal eine Auszeit von Familie, Job und Haushalt, da kam mir die Fastenwoche von Barbara gerade recht: Eine Woche wandern nur für mich in der schönen Rhoen. Das Fasten sah ich als neue Herausforderung, hatte es noch nicht ausprobiert. Unter der Leitung von Barbara war diese Herausforderung aber sehr gut meisterbar. Die Gruppe passte sehr gut zusammen, jeder nahm Rücksicht auf den anderen und so gestaltet sich die Woche als wahre Wohltat für Körper, Geist und Seele. Nun gehe ich mit neuer Energie in den Alltag! Vielen Dank dafür!"

Teilnehmerin Fastenwandern , März 2020

 

"Liebe Barbara, ich möchte mich noch mal ganz herzlich bedanken für die wunderbare Fastenwoche in der Rhön. Ihr habt das mit Bravour gemeistert, Deine Fachkompetenz ist unwahrscheinlich gut. Das war für mich ein rundum Sorglospaket; ich bin beim nächsten mal bestimmt wieder dabei. Ich favorisiere die Konstellation der Ferienwohnung, da das sehr persönlich ist. Das kann man nach meiner Einschätzung mit einem Hotel nicht realisieren. Dazu möchte ich mich noch mal für die kulinarischen Gemüsesuppen in allen Variationen ganz herzlich bedanken. Es war immer ganz ganz lecker und heute Morgen der Apfel ein Traum - und noch mal herzlichen Dank an Gerhard für die wunderbare Betreuung der Wanderung und tun das ist ja auch nicht selbstverständlich. Ihr beide seid ein tolles Team - weiter so, erfolgreich zu sein kommt von immer dranbleiben. Das spürt man bei euch beiden deutlich, ihr lebt euren Job für mich einzigartig."

Teilnehmer Fastenwandern, März 2020

 

"Es ist mein Wunsch, meine gute Gesundheit und Fitness möglichst lange zu bewahren. Regelmäßiges Fasten untertützt neben bewusster Ernährung und moderatem Sport an der frischen Luft diesen Wunsch. Die Fastenwoche in Mosbach war Dank sorgfältiger, kompetenter und umfassender Vorbereitung und Begleitung ein idealer Baustein für meine bewusst gewählte Lebensweise. Auf jeden Fall möchte ich an dem in allen Bereichen überzeugenden Angebot regelmäßig teilnehmen. Ich freue mich auf das nächste Mal."

Teilnehmerin Fastenwandern, März 2020

 

"Für mich war es eine tolle erste Erfahrung mit "Fastenwandern" und bestimmt kein einmaliges Erlebnis. Solch ein "Reset" lohnt sich auf jeden Fall und ist jede Anstrengung wert gewesen. Vielen Dank nochmal Barbara und Gerhard für die super Unterbringung und die rundum liebevolle und herzliche Betreuung während dieser Zeit."

Teilnehmerin Fastenwandern, März 2020

 

"Liebe Barbara, ein ganz großes Dankeschön an Dich. Du hast das Heilfasten zu einem unvergesslichen Erlebnis für mich gemacht. Deine herzliche Fürsorge und Dein abwechlungsreiches Programm waren einzigartig. Ob es die spannenden Wanderungen, die ausgiebigen Yogastunden, die vielen Gespräche, die herrlich gewschmackvollen Suppen waren, es war auf jeden Fall eine wunderbare Auszeit, die man jederzeit weiterempfehlen kann."

Teilnehmerin Fastenwandern, März 2020

 

"Herzlichen Dank für die großartige Fastenwoche, die supergute Betreuung und die vielseitigen Wanderungen mit unserem " Scout Gerhard" durch die wunderschöne Rhön. Nachdem ich viele Jahre Erfahrungen beim Basenfasten gesammelt habe, war die Entscheidung mit dem Buchingerfasten genau richtig - nicht nur der Körper hat sich regeneriert, sondern auch die Seele konnte Urlaub machen und entspannen :-) Danke für die tolle Zeit!!"

Teilnehmerin Fastenwandern, März 2020

 

"Hallo Barbara, danke noch mal für die Begleitung auf dem Weg zu einer sehr guten Erfahrung. Ich war skeptisch wie mein Körper reagiert und bin sehr positiv überrascht. Irgendetwas ( 😊 ) ist da passiert, sodass ich mich weitaus besser fühle.

Ich war nach dem Rudern am Sonntag heute auf meiner Stammstrecke (ca. 11km) Laufen und bin erstmal losgelaufen wie ein „kalter Diesel“. Ich war mir eigentlich sicher, dass ich, auch wegen den (noch) 4,5 kg weniger, nicht genug Reserven haben werde. Aber es lief ganz anders. Nach ca. 2 km fühlte es sich schon besser an und nach der Hälfte der Strecke war ich recht schnell unterwegs… um nicht jeden km zu beschreiben, zum Schluss war es etwas schneller als meine Bestzeit (unter 5min/km) und das mit dem wenigen Training. Was ich aber am erstaunlichsten fand, war die Regeneration. Nach ca. 5 min war mein Puls nur noch leicht erhöht und ich fühle mich jetzt nach ca. 2 h sehr gut.

Also für mich ist es sehr verwunderlich, dass mein Körper diese Anstrengung so wegsteckt! Es scheint echt so zu sein, dass das Fasten einen erheblichen Zellaustausch zur Folge hatte, sodass diese neuen Dinger ( 😉 ) ganze Arbeit leisten. Also mit dem Erlebnis auf dem Rudergerät und beim Joggen hat sich das Fasten schon sehr gelohnt."

Teilnehmer Fastenwandern, Februar 2022

 

"Bisher halte ich mich super und habe sogar nochmal ein bisschen abgenommen. Fühle mich total fit. Bin auch sehr stolz auf mich. Seit den Aufbautagen habe ich keine Wurst mehr gegessen, esse insgesamt weniger - 2 Mahlzeiten - und auch langsamer ... weniger Brot. Zudem laufe ich jeden Tag mindestens 4 Kilometer."

Teilnehmerin Fastenwandern, Februar 2022

Fasten zu Hause nach Dr. Buchinger

Fasten zu Hause - Bratapfel zum AbschlussIch biete Ihnen eine Fastenwoche am Wohnort an. Wir treffen uns an vereinbarten Terminen in meiner Praxis (Yoga Raum) und ansonsten sind Sie frei und entscheiden an welchen angebotenen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten. Natürlich bekommen Sie genügend Informationsmaterial an die Hand, dass Sie in der Lage sind, die nötigen Vorkehrungen für Ihre Fastenzeit zu treffen. Sie bereiten Ihre Fastenbrühen selbst zu, Ihre Gemüsesäfte, Obstsäfte und Tees haben Sie dann schon besorgt, sodass Sie sich einlassen können, für 5 Tage feste Nahrung weg zu lassen. Außerdem bekommen Sie eine Liste für die Dinge, die Sie sich anschaffen sollten.

Die Kernelemente des Fastenprogramms sind:

• durch portionierte Informationen die Motivation zum Fasten entstehen lassen
• das Vertrauen wachsen lassen, dass Fasten ein natürlicher Vorgang ist
• sich bewusst machen, dass der Fasteneinstieg ein freiwilliger, persönlicher Entschluss ist
• ein neues Körpergefühl entwickeln und seine gewohnten Lebensstrukturen und Essgewohnheiten überprüfen 

 

 

 

Leistungen

Fasten zu Hause - Nordic Walking

  • Informationstreffen eine Woche vor Start inkl. einer individuellen Glauberanamnese und Infomappe mit Anleitungen für Einläufe, Leberwickel, Ölziehen und Kochrezepten
  • Starttreffen am Beginn der Fastenwoche
  • tägliche Nordic Walking, Meditations- und Yoga-Angebote in der Dauer von ca. 2 Stunden
  • tägliche Beratung / Hotline zu Fragen und evtl. auftauchenden Beschwerden
  • gemeinsames Fastenbrechen und individuelle Beratung zu den Aufbautagen

Leistungen gegen Aufpreis:

  • Massagen
  • kosmetische Behandlungen

 

 

Termine und Preise Fasten zu Hause in 2022(Gruppen)

Das Fasten zu Hause beginnt Samstags um 10:00 Uhr und endet am darauffolgenden Freitag um 11:00 Uhr

(nach Bedarf)

 

Preise: Eur 180.- pro Person (Gruppenpreis); bei Einzelbuchung Eur 280,- pro Person

Erfahrungen von Teilnehmern und Teilnehmerinnen beim Fasten zu Hause ...

zur Anmeldung ...

Fasten unter professioneller Anleitung

Barbara Wahler-Leinweber Heilpraktikerin und Fastenleiterin

Barbara Wahler-Leinweber
ärztl. geprüfte Fastenleiterin
Ulanenstraße 7, 36041 Fulda
Tel.  0661 48123
Mob. 0171 1234 318
und hier finden Sie mich auf Instragram
Hier finden Sie mich auf Instagram
 
 
 
 

Den eigenen Körper durch Fasten stärken und dabei noch abnehmen

 

007 2 DxO

Manche Menschen glauben, Fasten sei eine Tortur. Die Erfahrungen mit der Fastenmethode nach Dr. Buchinger zeigen, dass Fasten leicht sein kann.

Wir veranstalten Fastenwandern in der nahen Rhön die zeigen, wie innere Reinigung und Verjüngung beim Wandern in einer intakten Natur zu mehr Energie und einer besseren Gesundheit verhelfen.

Details zum Fastenwandern ...

Für alle, die lieber in der eigenen Umgebung fasten wollen, biete ich das Programm "Fasten zu Hause" an.

Details zum Fasten zu Hause ...

 

 

 

 

 

DSC08727 DxO DxO

Fasten nach Dr. Buchinger kann „das Tor zur Leichtigkeit“ werden. Nach kurzer Zeit wechselt der gesunde Mensch von der äußeren Ernährung auf die innere Ernährung und hat dabei, ganz nebenbei, positive Nebeneffekte. Da wären die innere Reinigung und Verjüngung, die positive Wirkung auf Stoffwechselerkrankungen, Gewichtsreduktion bei Übergewicht, positive Stimmungsveränderung, Stärkung des Immunsystems, erhöhte Ausdauer bei moderaten sportlichen Aktivitäten, verbesserte Beweglichkeit, Veränderung bei Hautirritationen und Allergien zu nennen. Fasten kann den Blutdruck senken, die Blutfettwerte regulieren, den Blutzuckerspiegel senken, den Verdauungstrakt entlasten und entspannen und Migräne vorbeugen. Außerdem verspüren Menschen mit Arthrose und Rheuma Erleichterung. 

Was Buchingerfasten ist - in Kürze:

  DSC00129 DxO

Ernährung und unsere Körperpflege dienen unserer Gesund- und Lebenserhaltung. Leider werden dem Körper mit unserer Nahrung, der Atmung und den kosmetischen und pflegenden Produkten auch Substanzen zugeführt, mit denen er nicht so leicht fertig werden kann und die sich im Körper im Laufe der Zeit ablagern.  Im Fett, in den inneren Organen und in unseren Blutgefäßen sind sie zu finden. Medikamente, Alkohol und Genussmittel belasten außerdem unseren natürlichen Stoffwechsel und behindern, dass wir uns wirklich gut fühlen. Fasten nach Dr. Buchinger setzt vor allem an der Entlastung unseres Körpers an und vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit, ohne die sonst mit Fasten verbundenen Nachteile - wie Frieren, Hunger- und Schwächegefühle - haben zu müssen.

 

Details zum Fastenwandern ...

Details zum Fasten zu Hause ...

 

traffic sign 38589 340

Zum Fasten:

Das Programm heißt „Fasten für Gesunde“, weil es für Menschen gedacht ist, die gesund sind und etwas für ihre Gesunderhaltung tun wollen. Sicher gibt es dokumentierte Untersuchungen, die zeigen, dass Fasten auch im Falle von Krankheiten heilende Wirkungen entfaltet. Dafür gibt es spezielle und hier nicht beschriebene Heilprogramme, meist in spezialisierten Kliniken mit ärztlicher Betreuung. Bei den folgenden Anzeichen raten wir vom Fastenwandern nach Dr. Buchinger eher ab:

  • bei Menschen, die älter als 70 - und vorher noch nicht gefastet haben - oder jünger ist als 18 Jahre alt sind
  • nach schwerer Krankheit und bei psychischen Störungen wie Depressionen, Adipositas, Essstörungen wie Magersucht oder Bulimie, bei starkem Untergewicht
  • bei Bluthochdruck und bei Medikamenten wie Marcumar oder anderen Hemmern der Blutgerinnung
  • bei Diabetes, chronischer Hepatitis, bei Schwangerschaft oder während der Stillzeit
  • bei einer fortgeschrittenen Herzerkrankung und ausgeprägten Gefäßschäden
  • bei Tuberkulose, während einer Kortisontherapie, bei einer Schilddrüsenüberfunktion

Im Zweifelsfall weiß der Arzt Rat.

 

Zum Wandern:

Das Fastenwandern ist - wie der Name schon sagt - eine Kombination aus Fasten und Wandern. Die ab dem 2. Tag täglichen Wanderungen an der frischen Luft sind ein unverzichtbares Element und verhindern die sonst mit dem Fasten verbundenen unangenehmen Befindlichkeiten wie Kopfschmerzen, Schwindel und Mattigkeit. Außerdem wird über die Atemluft der Säureabbau im Körper unterstützt, der Fettstoffwechsel angeregt und die Muskulatur bleibt erhalten. Die Wanderungen in der Dauer von 3 - 4 Stunden erfordern eine Grundkondition und die Landschaft der Rhön bietet fast nur Wanderwege mit leichten und mittleren Steigungen. Das setzt eine Grundkondition voraus. Die Leistungsfähigkeit von Fastenden ist allerdings entgegen der landläufigen Meinung kaum eingeschränkt, weil die Energieversorgung durch die inneren Depots ausreichend sicher gestellt ist.

So finden Sie zu meiner Praxis:

 

in kurzen Worten:

von Fulda kommend an der Ortseinfahrt nach Fulda-Harmerz links in die Ulanenstraße. Nach 300m finden Sie mein Studio unter der Hausnummer 7 auf der linken Straßenseite.

 

oder ganz exakt:

Verantwortlich für den Inhalt ist:

Barbara Wahler-Leinweber, Heilpraxis für Psychotherapie
Ulanenstraße 7, 36041 Fulda

Tel. 0661 48123

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haftungsschluss gilt für

1. Inhalt des Onlineangebotes
Ich übernehme keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität derbereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schädenmaterieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern auf meiner Seite kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Ich behalte mir ausdrücklich vor, Teile der Seiten oderdas gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte fremder Internetseiten, auf die von meiner Seite aus direkte oder indirekt verwiesen wird ("Links"). Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf  lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf.durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Das Copyright für veröffentlichte, sowie von mir selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmungdes Autors nicht gestattet.